Home > Esoterik > Fernsehtipp: FAKT am Dienstag

Fernsehtipp: FAKT am Dienstag

Am Dienstag, 21:45 in der ARD kommt FAKT mit Jo Hüssner, dem Autor des Buchs „Ein Weg hinters Licht„:

Milliardengeschäfte mit Hokuspokus

Produkthaftung und Verbraucherschutz werden in Deutschland eigentlich groß geschrieben – umso erstaunlicher ist es, dass es ausgerechnet für einen Markt, auf dem in Deutschland bis zu 30 Milliarden Euro umgesetzt werden, offensichtlich keinen politischen Willen gibt, irgendwie regulierend einzugreifen.

Bitte ansehen…

  1. 26. Februar 2012, 21:11 | #1

    Hallo,
    ich habe meinen Blog auch in Hinblick auf die Geschichte von Jo Huessner gestartet.
    …und weil ich es unerträglich fand wie generell Leute vorort über die Esoterik-Schiene manipuliert werden.
    Es ist nicht nur so dass die Politik nichts tut,
    sondern auch die regionale Presse interessiert sich für die Esos fast auschliesslich als potentielle Werbekunden.
    Was auf der Strecke bleibt sind kritische Informationen und Warnungen!
    Man muss vor Ort aufzuklären, dort wo die meisten Geschäfte passieren!
    Herrn Huessner wünsche ich alle Gute, wenigstens für die Zukunft.

  2. Kalli
    29. Februar 2012, 01:42 | #2

    Hier der Link zu den beiden Videos:
    http://www.mdr.de/fakt/esoterik126.html

  3. Minerva
    29. Februar 2012, 12:03 | #3

    Gleich zu Beginn des Berichtes haben sie die „alternative Medizine“, die die „Schulmedizin“ begleite, vom Hokuspokus ausgeschlossen und sich im folgenden nur noch auf Esoterik konzentriert. Was Homöopathie qualitativ von Auralesen unterscheidet, hat sich mir noch nicht erschlossen. Schade, dass in diesem Bericht so unnötig Unnötig Unterschiede gmeacht wurden.

  4. Juliette
    29. Februar 2012, 23:28 | #4

    Ja, kann mich Minerva nur anschließen. Sehr schade.

  5. Minerva
    1. März 2012, 08:06 | #5

    Ich würde mir eine große „Wir lassen Homöopathen Globuli verblindet unterscheiden“ Show wünschen, als Moderatoren bitte Ranga Yogeshwar und Eckart von Hirschhausen. Schade, dass sich da kein Sender rantraut…

  1. Bisher keine Trackbacks