Archiv

Artikel Tagged ‘Kontamination’

Homöopathie ist saugefährlich

7. März 2011 9 Kommentare

Wir haben zwar nicht alles verstanden, was da durchexerziert wurde, weil der Text von schlimmen Fachbegriffen wie kinetische Energie, postingestionelle extrakorporale Potenzierung und perikurative intrakorporale Potenzierung nur so strotzt, aber es kommen ein Nobelpreisträger, ein Preisträger des alternativen Nobelpreises und sogar approbierte Ärzte zu Wort. Deswegen wird schon stimmen, was bei den Ausrufern steht.

Das gesamte deutsche Trinkwasser ist völlig mit Homöopathika durchseucht und es bedarf eines immensen technologischen Aufwands, diesen skandalösen Missstand wieder in Ordnung zu bringen.

Aber seht selbst und rechnet nach. Es ist mindestens schon fünf nach zwölf!

Neue Gefahren der Homöopathie

Veröffentlicht am 07/03/2011 vonmerdeister

Homöopathie gilt vielen Menschen als sanfte Alternative zur aggressiven Schulmedizin. 125 Millionen Europäer sollen Homöopathische Mittel benutzen.

Doch in den letzten Monaten mehren sich Hinweise über Gefahren, die so gravierend sind, dass Hahnemann, hätte er von ihnen gewusst, seine Idee für sich behalten hätte.

Doch eins nach dem anderen. …

http://dieausrufer.wordpress.com/2011/03/07/neue-gefahren-der-homoopathie/