Home > Paramedizin, Satire > Eso-Formular

Eso-Formular

Wie man in diversen Foren immer wieder lesen kann, gibt es diese gebetsmühlenartig wiederholten Erfahrungsberichte, wie wahnsinnig gut die diversen pseudomedizinischen Methoden bei einem selber, dem Nachbarn, der Cousine, dem Friseur oder wem auch immer geholfen haben. Dies ist dann der unumstößliche Wirksamkeitsnachweis für alles mögliche, dessen Beweiskraft und Wahrheitsgehalt vehement bis aufs Blut verteidigt wird.
Damit die armen Esos nicht ständig ihr schon so arg strapaziertes Gehirn bemühen müssen, haben wir für sie extra ein Formular entwickelt, mit dem sie in den verschiedenen Foren, Blogs und Chats ihre persönlichen Wirksamkeitsbeweise der Scharlatan“medizin“ schnell und ohne viel Aufwand einbringen können:

Eine schnelle Bearbeitung durch die Eso-Aufsichtsbehörde wird garantiert.

  1. 12. März 2009, 11:18 | #1

    Gibts das Formular auch als Download?

  2. 12. März 2009, 11:23 | #2

    Ich hätt das auch gern als PDF oder so 🙂

  3. Matthias
    12. März 2009, 11:42 | #3

    Gnagnagna. BITTE postet solche Sachen als PDF oder meinetwegen PNG oder GIF oder was-auch-immer, aber NICHT als JPEG. Die Kompressionsartefakte sind einfach nur eklig.

  4. 12. März 2009, 12:01 | #4

    Anträge zur Konvertierung eines Antragsformular werden entgegengenommen und bearbeitet.

  5. 12. März 2009, 14:54 | #5

    "Biodynamisch angebaute Tachyonen", zu toll, erinnert mich an Chinafans Beitrag über "tachyonen-harmonisierte" Heilpflaster…

    Könnt ihr vielleicht eine unkomprimierte Version verlinken?

  6. 12. März 2009, 15:02 | #6
  7. Godesberg
    13. März 2009, 11:44 | #7

    Bei c) würde ich mir das genauer wünschen
    Anzahl der zuvor aufgesuchten Ärzte + Zeitdauer des erfolglos von diesen behandelten Leidens (monatelange, jahrelang, über Jahrzehnte, immer schon)

    Außerdem fehlt definitiv der spontane Erfolg:
    am folgenden Sonntag habe ich den Marathon unter drei Stunden geschafft obwohl ich nie zuvor gelaufen bin
    sofort sind mir flächendeckend Haare gewachsen
    in der gleichen Nacht konnte ich meine Frau ein halbes Dutzend Male beglücken
    meine offenen Beine haben sich in Sekunden geschlossen

  8. Conny
    13. März 2009, 12:13 | #8

    Danke für die Hinweise. Das müsste dann im Passierschein A 38 stehen, als Unterformular.

    Kann man ja mal zusammenbasteln.

  9. 17. März 2009, 15:28 | #9

    Euer Formular hat mich satirisch motiviert 🙂

    Ich bräuchte jedoch noch vier weitere Formulare von Euch, damit meine Satire vollständige Unterstützung erhält 🙂

    http://blog.ebook-insel.de/

  1. Bisher keine Trackbacks

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im ersten, zweiten und vierten Kästchen

Spam protection: Check the first, second and forth box



      

css.php