Home > Allgemein > Die Macht der bösen Gedanken- der Noceboeffekt

Die Macht der bösen Gedanken- der Noceboeffekt

Eine großartige Sendung zur Macht des Noceboeffektes, über Konditionierung und Erwartungshaltung:

Die Macht der bösen Gedanken
Wie der Geist den Körper krank macht
Von Kristin Raabe

Flüche funktionieren. Zahlreiche Fälle sind bekannt, von Menschen, die allein durch den Glauben an eine Krankheit krank wurden und im Extremfall sogar starben. Dazu braucht es keine schwarze Magie, eine falsche ärztliche Prognose reicht oft schon aus – Mediziner sprechen vom Nocebo-Effekt, dem bösen Bruder des Placebo-Effekts.

DLF, WISSENSCHAFT IM BRENNPUNKT, Die Macht der bösen Gedanken

Sendung als Flash zum Nachhören
Sendung als MP3 zum Nachhören

Das haben wir bei der GWUP gefunden, danke.

  1. T-M
    27. Juli 2010, 14:14 | #1

    Danke für den Link zu diesem interessanten Artikel.

    Es ist faszinierend zu sehen, welche Bedeutung Placeboeffekt und Noceboeffekt haben und denke, dass da noch großes Potential für zukünftige Forschung gibt.

    Allerdings geht vom Noceboeffekt sicherlich eine große Gefahr aus, auch und gerade im Bereich von Esoterik und Okkultismus sowie dem Grnezbereich dazwischen.

    Außerdem ist es sicherlich auch dank Noceboeffekt schlecht, wenn irgendwelched Heilpraktiker under Wunderheiler ihren patienten einreden, wei schädlich doch die „Schulmedizin“ sei: Auch wenn er es nicht schaft, sie dazu zu bringen, dass sie eine sinnvolle („schulmedizinische“) Theorie abbrechen, könnte es reichen, Zweifel daran zu sähen, um die Wirksamkeit der Therapie negativ zu beeinflussen.

  1. 26. Juli 2010, 11:03 | #1

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im vierten Kästchen

Spam protection: Check the forth box



      

css.php