Home > Allgemein > His Royal Highness Kempe

His Royal Highness Kempe


Heute ist ein ganz besonderer Leckerbissen an der Reihe: ein international operiender Pseudowissenschaftler, der es vom einfachen DDR-Werkzeugmacher über eine, sagen wir mal, windige NASA-Karriere, Erfinder von Tankreinigungen und einer veröffentlichungslosen Professorenschaft zur königlichen Hohheit eines philippinischen Pseudostaates namens Föderated Sultanates of the Philippines (wörtliche Abschrift) geschafft hat. Sein Name: His Royal Highness, senior datu Hans Ibn Sina Al Kempe Prof. Dr. Joachim AL-Kempe sa Iligan-Pilimpinas oder einfach nur Hans Joachim Kempe. Eine eingeheiratete Royal Highness eines angeblichen Mikrostaates des südlichen Mindanao wo di Abu Sayyaf ihr Unwesen treibt und der im profanen Rufe steht mit Titeln und Diplomatenpässen zu handeln. Die Ehefrau HRH Salvacion Legaspi AL-Kempe sa Iligan Queen of Mindanao betreibt als königliche Priesterin eine eigene Kirche und bekam vom Ehemann ihren falschen Doktortitel. Mit im Spiel ist ein im Hintergrund agierender väterlicher General der roten Armee der in der Lage ist Familienmitgliedern eine “medical practitioner licence“ der russischen Armee auszustellen, und Aktivitäten in top-secret Ausschüssen der russischen Duma. Stoff für Geheimdienste aller Länder, Betreiber von Titelmühlen und Adelsverbände der ersten Welt. Kommerzielle Aktivitäten finden in Deutschland, Belgien und im schweizerischen Mariastein statt, wo an der Wohnanschrift eine der WHO gemeldet sein sollende NGO names UHO Diplomatenpässe afrikanischer Kleinstaaten anbietet, und von wo mit intensivstem pseudowissenschaftlichem Geschwurbel Wellnessprodukte zur Ganzkörperaktivierung und geheimnisvolle Krebstherapiemaschinen namens Cium-Frequenztherapie ihren Ursprung haben. Das ganz im Dunstkreis von Titelmühlen wie WIDU oder International University of Fundamental Studies (IFUS) die so interessante Titel wie PhD (International) und Grand PhD im Angebot haben, aber die englische Rechtsschreibung nicht im Griff haben.

https://www.psiram.com/de/index.php?title=Hans_Joachim_Kempe

  1. Eso-Hasser Unlimited
    19. September 2008, 11:57 | #1

    *rofl*

    Seine Beschreibung/Lebenslauf erinnert mich irgendwo an die kruden Verschwörungstheorien, mit denen die Eso-Freaks so gern um sich schmeißen! Nur: Hier sind die Esos die Bösen und es ist eine reale Verschwörung (zur Volksverdummung/Behördenverarsche)! 😉

    Ein Armutszeugnis für die (nun royal-) geistfreie Gemeinde! ^_^

  2. 19. September 2008, 15:30 | #2

    Huch: Platz 3 bei Google.de für den Suchbegriff ‚Royal Highness‘ :

    https://www.psiram.com/index.p

  3. Skrzypczajk
    20. September 2008, 08:57 | #3

    Auch mal genopuls llc eingeben 😉

    Kann man ja mal machen, im albernen Kostüm vor vor einer noch blödsinnigeren Fototapete posieren, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt, aber man muss ja fürchten, genau das tut der Mann… Noch mehr lustige Fotos (weißer Kittel, Stethoskop und so) gibts auf http://www.genopuls-technic… . Die Firma scheint als solche aber erlöschen zu sein.

  4. 23. November 2009, 18:38 | #4

    Zu Kempe gibt es neue Gerüchte:

    http://worldcontent.twoday….

  1. Bisher keine Trackbacks

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im ersten, dritten und vierten Kästchen

Spam protection: Check the first, third and forth box



      

css.php