Home > Allgemein > Global Scaling – Betrug für Leichtgläubige

Global Scaling – Betrug für Leichtgläubige

Wir habe in der Vergangenheit schon öfter Fälle von schlichtem Anlagebetrug dokumentiert. So kann man bei uns einiges über die Felix Würth AG nachlesen oder über einen Herrn Lehner, der einige Leute auch schon ganz schön Geld gekostet hat. Heute haben wir einen neuen Fall: Mit  Global Scaling sind etliche Leute abgezockt worden- die Staatsanwaltschaft ermittelt. „Prof.“ Müller behauptet, mit der GSDI nichts zu tun zu haben. Wir finden folgendes Video in dem Zusammenhang aufschlussreich:

Zu sehen ist Gerhard Steinbach, der deutsche Repräsentant der GSDI.

  1. 4. Februar 2010, 22:22 | #1

    Hier der Wiki-Eintrag zu Gerhard Steinbach:

    https://www.psiram.com/de/index.php?title=Gerhard_Steinbach

  2. HBS
    5. Februar 2010, 10:23 | #2

    Nun, dafür dass es irgendwie um Sicherheit im Internet geht, könnte man ja eine Seite ohne gravierende Lücken erwarten.

  3. admin
  1. Bisher keine Trackbacks

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im vierten Kästchen

Spam protection: Check the forth box



      

css.php