Home > Allgemein > Der Preis des bewussten Lebens (6): Summ, summ, summ

Der Preis des bewussten Lebens (6): Summ, summ, summ

Moskitonetze aus Synthetikstoff, konfektioniert für ein Einzelbett und mit einer einfachen Deckenaufhängung, kosten üblicherweise etwa bis 20 €. 

Der Elektrosmog-Paranoiker kommt nicht so billig davon. Wird ein ähnliches Synthetik-Textil-Produkt mit der Behauptung vertrieben, es schirme elektromagnetische Strahlung ab, werden bei pro-tex in Bern 800 Schweizer Franken dafür verlangt, das entspricht gut 670 €. Ohne den empfohlenen Bodenschutz, versteht sich.

Das gleiche gibt es natürlich auch in Euroland, beim emv-shop in Worms, für immerhin 414 €.

 

Das Produkt ist mit dem von pro-tex in der Schweiz vertriebenen anscheinend identisch, zumindest wird es mit exakt dem gleichen Foto beworben. Allein die Preisdifferenz von über 250 € pro Stück ist gelinde gesagt erstaunlich.

Das Produkt hat angeblich

100% textile Eigenschaften,

ist also anscheinend ohne versilberte Kupferfäden oder verkupferte Silberfäden (wie auch immer) gewoben, dafür seltsamerweise mit dem Versprechen einer Abschirmung gegen hochfrequente elektromagnetische Wellen, was die Frage aufwirft, was damit eigentlich bekämpft werden soll – Elektrosmog oder Sonnenbrand?

Wenn man unter so einem Netz in der Nacht von einem unbekannten Geräusch geweckt wird, könnten es die Mücken sein, die sich gerade einen Fortsatz lachen.

 

Teil 1: Das letzte Hemd …

Teil 2: Spiegel und Salz, Gott erhalts!

Teil 3: Ganzheitlich abdichten

Teil 4: Der gute (Grund)Ton

Teil 5: Wer eine Meise hat, hat auch Likör

KategorienAllgemein Tags: ,
  1. Simon
    12. November 2011, 13:23 | #1

    Den Behauptungen
    „- Abschirmwirkung bis 99,9 % siehe Prüfbericht Textil
    – Wirkung belegt durch Gutachten der Bundeswehr-Universität München“
    im emv-Shop könnte vielleicht mal jemand mit Journalistenausweis hinterherforschen.
    Zumindest die Bundeswehr Uni sollte doch ein Interesse haben nicht in den Eso-Schmutz gezogen zu werden.

  2. do-it-yourself
    12. November 2011, 13:29 | #2

    die preiswerte Elektrosmog-Lösung zum Selbermachen:

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b1/Tinfoilhatdom.jpg

  3. BSR
    12. November 2011, 14:48 | #3

    Zur Ergänzung des Sets (so ist´s ja völlig unvollständig) empfehle ich für eine entsprechende Erdung dieses hier >>> http://www.raffael.at/pic10/Bodenprobe_02.jpg

  4. 12345
    13. November 2011, 00:35 | #4

    Das schwedische Möbelhaus bietet das für ca. 15 Euronen an:

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10148157/

  5. oxaffe
    14. November 2011, 10:15 | #5

    Hallo,

    die Links führen leider ins leere – absicht oder Fehler? Hätte gerne ganzheitlich abgedichtet.
    Teil 1: Das letzte Hemd …
    Teil 2: Spiegel und Salz, Gott erhalts!
    Teil 3: Ganzheitlich abdichten
    Teil 4: Der gute (Grund)Ton
    Teil 5: Wer eine Meise hat, hat auch Likör

    Mfg

  6. Gisander
    14. November 2011, 16:07 | #6

    oxaffe :Hallo,
    die Links führen leider ins leere – absicht oder Fehler? Hätte gerne ganzheitlich abgedichtet.Teil 1: Das letzte Hemd …Teil 2: Spiegel und Salz, Gott erhalts!Teil 3: Ganzheitlich abdichtenTeil 4: Der gute (Grund)TonTeil 5: Wer eine Meise hat, hat auch Likör
    Mfg

    Bei mir sind die einwandfrei abrufbar.

  1. 13. November 2011, 15:04 | #1
  2. 26. Januar 2012, 20:28 | #2

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im zweiten, dritten und vierten Kästchen

Spam protection: Check the second, third and forth box