Home > Esoterik, Humbug, Religion > Harold Camping: Kein Weltuntergang in nächster Zeit

Harold Camping: Kein Weltuntergang in nächster Zeit

Harold, wir haben fest mit dir gerechnet! Also, für 2012. Nachdem du bereits 2011 zwei mal den Weltuntergang vorhergesagt hast(und davor schon in den 90ern), wäre es auch dieses Jahr angebracht gewesen!

Wir sind erschüttert, dass du dich von Kleinigkeiten abhalten lässt:

“We also openly acknowledge that we have no new evidence pointing to another date for the end of the world. Though many dates are circulating, Family Radio has no interest in even considering another date.”

(Quelle: Family Radio)

Keine Beweise? Das hat dich doch bisher auch nicht gestört! Warum sich jetzt von solchen Kinkerlitzchen aufhalten lassen? Beweise und so? Lächerlich! Fest im Glauben solltest du voranschreiten, immerhin ist 2012 DAS Jahr der Weltuntergänge, praktisch jeder Esoteriker ist darauf aufgesprungen und schwurbelt etwas von Polsprung, unsichtbaren Planeten und was weiß der Teufel noch alles (eine detaillierte, tolle Übersicht findet man in Florian Freistetters Buch)

Harold, du musst da mitmachen, es gibt bestimmt noch Menschen, die du erreichen kannst, die sich noch nicht im Glauben an deine Spinnereien ruiniert haben, ihre Jobs gekündigt und all ihr Hab und Gut weggegeben haben.

Bedenke all die Menschen die du durch die Medien bereits erreicht hast:

The May 21 campaign was an astounding event if you think about its impact upon this world. There is no question that millions, if not billions of people heard for the first time the Bible’s warning that Jesus Christ will return.

Das kannst du wieder hinkriegen! Das Millionen Menschen erschüttert von der Dummheit der Prophezeiung die Hand gegen die Stirn geschlagen haben, ist in deiner ganz besonderen Welt schließlich auch etwas Gutes:

Reading about and even discussing about the Bible can never be a bad thing, even if the Bible’s authenticity is questioned or ridiculed.

Das mit dem lächerlich machen hast du drauf! Ehrlich! In diesem Sinne: Einmal geht noch! Mindestens!

  1. Irexis
    11. März 2012, 16:53 | #1

    Und ich hab mich schon so auf die neuen Werbeposter für den Doomdsay 2012 gefreut 🙁

  2. HEX
    11. März 2012, 22:54 | #2

    Vielleicht will einfach nur das 2012-Mayakalender-Blafasel abwarten (würde er da mitmachen, wäre er ja nur einer von vielen mittlerweile, und da ist er nicht der Typ für), um dann, wenn die Welt 2013 immer noch existiert, das Datum für den wirklich wahren Weltuntergang zu verkünden. 😉

  3. MaDalton
    12. März 2012, 12:18 | #3

    Ich finde auch Harry sollte weiter machen! He, 3 x ist doch kein Mal! War sicher nur’n Zahlendreher bei Deinen ganzen Bibeldaten da. Einer geht noch…

  4. quantumzero
    12. März 2012, 14:06 | #4

    @Irexis
    Mein Englisch ist manchmal sehr schlecht, meinst du mit:
    Doomsday, den allgemeinen Dummentag,
    dessen Datum mir entfallen ist, findet anscheinend täglich statt.

  1. 20. Dezember 2012, 12:26 | #1

Spamschutz: Setzen Sie einen Haken im ersten, zweiten, dritten und vierten Kästchen

Spam protection: Check the first, second, third and forth box



      

css.php