Archiv

Artikel Tagged ‘Verhaftung’

Nowicky verhaftet, Ukrain aus dem Verkehr gezogen

5. September 2012 54 Kommentare

Wassil Nowicky

In Österreich hat das Bundeskriminalamt zugeschlagen und einen großen Fisch der alternativen Branche aus dem Verkehr gezogen: den Chemiker Wassil Jaroslaw Nowicky, Erfinder des Ukrain.

Dabei handelt es sich um ein nicht zugelassenes Krebsmittel, das angeblich schon 1978 erfunden wurde. Und es ist angeblich von brillanter Wirksamkeit. Es heilt nicht nur jegliche Krebserkrankung – nein, auch Strahlenkrankheiten, Aids und so manches mehr wird einfach kuriert. Ein Wundermittel sozusagen. Und günstig: Eine Ampulle ging für 77 Euro über den Ladentisch.

Laut BK lief das Geschäft wie geschmiert: Nowicky hat Krebskranke wohl um rund fünf Millionen Euro geprellt. Nowicky und eine Komplizin Mitarbeiterin (in Österreich gilt ja die Unschuldsvermutung) wurden wegen des Verdachts auf schweren gewerbsmäßigen Betrug nach monatelangen Ermittlungen verhaftet. 50 Beamte haben in Wien und Niederösterreich zugeschlagen und mehr als 200.000 Ampullen Ukrain sowie etwas Cannabis und Kokain sichergestellt (Auch Spaß muss sein). Mehr…