Archiv

Autor Archiv

Offener Brief an Werner Altnickel

15. Juli 2013 34 Kommentare

Sehr geehrter Herr Altnickel!

Wie wir Ihrer Website entnommen haben, sind Sie durch den Whistleblower Snowden inzwischen im Besitz unwiderlegbarer Beweise, dass Chemtrails eine höchst reale Verschwörung der US-Regierung und Monsanto mit dem Zweck der Klimabeeinflussung sind.

Dies haben Sie durch die Übersetzung dieser Website festgestellt:
http://www.chronicle.su/news/snowden-uncovers-shocking-truth-behind-chemtrails/

Wir haben das geprüft und müssen uns jetzt leider geschlagen geben. Offensichtlich war unsere hartnäckige Chemtrail-Leugnerei falsch. Diese Seite glänzt mit so ernster Seriosität, dass wir uns einfach geschlagen geben müssen. Wir haben viel schlechtes Karma auf uns geladen, das wir jetzt abtragen müssen.

Daher würden wir Ihnen gerne helfen, weitere Inhalte von chronicle.su auf Deutsch zu übersetzen, z.B.: das hier:
http://www.chronicle.su/news/snowdens-greatest-leak/

Wie die außerirdischen Redakteure berichten, ist es Herrn Snowden offensichtlich gelungen, Gottes Gmail Konto zu hacken. So hat er herausgefunden, dass Gott ein Automechaniker namens Wilbur Mercer ist, der in Cuthbert, Georgia, USA lebt. Mehr…

Elph – Opfer gesucht

13. Juni 2013 15 Kommentare

Wir erhalten in letzter Zeit vermehrt Anfragen wegen Brigitte Schories, die sich jetzt als Göttin “Mhaadeii AmaMia” verehren und vor allem bezahlen lässt. Wurden in der Vergangenheit oftmals neue Anhänger mittels kassenärztlich zugelassener Therapeuten akquiriert, so hat B. Schories nun ein neues Lockangebot für ihre Zwecke entdeckt. Um Einsteiger zu keilen, ist ihre wöchentliche Videobotschaft nun einmal im Monat öffentlich und kostenfrei geworden, wenn man zu einem Gastgeber geht und sich zutexten lässt.

Will man dann die Elph-Therapeutenausbildung absolvieren, kostet es aktuell (Mai 2013) für die Teile 1-4 je 5.000.-€, für Teil 5 dann 7.000.-€ plus der zusätzlichen „Elphings“ zu je 180.-€ pro Sitzung. Zusammen mal eben mind. 27.000.- für eine nutzlose und nirgends anerkannte Ausbildung! Mehr…

Vom Wert der Bildung

23. Januar 2013 15 Kommentare

Wer, wie der Autor dieses Artikels, gerne Telepolis liest, dem sind vielleicht auch schon die Jubelartikel zur Kalten Fusion sauer aufgestoßen. Was steckt dahinter? Diese Artikel werden von dem Journalisten  Haiko Lietz verfasst, und mit Tante Google kann man ja mal gucken, was der sonst so macht. Das Ergebnis ist ein bisschen schizophren: Einerseits ist der Mann im ganz seriösen Wissenschaftsbetrieb tätig und publiziert in seinem Fachgebiet, andererseits macht er solchen Unsinn wie Kalte Fusion, berichtet unkritisch über 9/11 Truther und publiziert bei Plattformen, auf denen auch Gestalten wie Hans Tolzin tätig sind. Mehr…

New Scientist

16. Oktober 2012 17 Kommentare

Lieber New Scientist!

Eigentlich bist Du ein britisches Erzeugnis. Auch wenn Du keine wissenschaftliche Zeitung mit Peer Review bist, genießt Du durch die sorgfältige Auswahl deiner Autoren ein hohes Ansehen in Wissenschaftskreisen. Und weil Du dir Mühe gibst, bist Du aber trotzdem auch für Nicht-Fachleute verständlich. Wie schreibst Du selbst: „New Scientist wird für all jene Männer und Frauen herausgegeben, die sich für wissenschaftliche Entdeckungen interessieren und für deren industrielle, kommerzielle und soziale Folgen.

Wissenschaftjournalismus in Deutschland ist ein hartes Brot. Die Versuche reichen vom unsäglichen PM bis zum guten, aber trockenen Spektrum der Wissenschaft. Du hast dir da also viel vorgenommen, vor allem wenn man bedenkt, dass alles auch im Web stattfinden und man damit Geld verdienen muss. Immerhin – wir haben deinen Blog  überflogen und niemanden entdeckt, den wir auf Anhieb der Impfgegner-Geistheiler-Einsteingegner oder sonstwie Spinnerszene zuordnen dürfen. Daher setzen wir große Hoffnungen in dich! Wirst Du in Zukunft sachgerecht informieren, wenn das ZDF titelt, dass Genmais Krebs macht? Wirst Du klar Stellung beziehen, wenn wissenschaftliche Standards verletzt werden und die Publicity wichtiger ist als die Sache? Wir sind gespannt!

Enttäusch uns nicht!

Viel Glück!

 

Fernsehtipp

10. Oktober 2012 2 Kommentare

Heute Abend, 20:45 im MDR: Exakt- Die Wunderheiler:

Manchen macht es einfach nur Spaß, am Frühstückstisch das Horoskop in der Zeitung zu lesen. Doch für andere ist der Stand der Sterne bitterer Ernst. Aber warum glauben so viele an Wünschelruten, Handauflegen und Co? Das Geschäft mit dem Übersinnlichen boomt. „Exakt – Die Story“ wirft einen Blick hinter die Kulissen einer florierenden Branche und zeigt die Gefahren, die von ihr ausgehen.

 

Mit Ursula Caberta, Jo Hüssner und Martin Mahner von der GWUP.

 

KategorienAllgemein Tags:
css.php