Archiv

Artikel Tagged ‘David Gorski’

Der Scharlatan ist ein Meister aus Deutschland

3. April 2018 42 Kommentare

Ein Kommentar von Udo Endruscheit im GWUP-Blog unter dem Artikel Weltberühmt: „Cancer quackery from Germany“  hat uns dazu angeregt, ihn um einen Gastbeitrag für unser Blog zu bitten. Daraus ist ein beeindruckender gesundheitspolitischer Rant entstanden, für den wir uns herzlich bedanken.

 

Mit Volldampf in die Regierungsarbeit – auch in der Gesundheitspolitik! Markige Sprüche, umfangreiche Forderungen von allen Seiten, es gibt offenbar eine Menge zu tun. Der Skeptiker hätte da auch noch ein spezielles, nach seiner Ansicht vordringliches Anliegen: Erst einmal in die Rumpelkammer schauen und ordentlich aufräumen! Dann ist auch wieder Raum für Neues.

Und in der gesundheitspolitischen Rumpelkammer gibt es einiges aufzuräumen. Denn in so mancher Beziehung ist Deutschlands Gesundheitswesen so ziemlich einmalig – leider im negativen Sinne.

Deutschland – das ist das Land der „Heilkundeausübenden“ mit Hauptschulabschluss, Multiple-Choice-Prüfung und beinahe völliger Therapiefreiheit, wie sie praktisch kein approbierter Arzt hat. Was Wunder, dass sich diese „Heilkundeausübenden“ auf breiter Front der verachteten „Schulmedizin“ überlegen fühlen. Was sie mit der stillschweigenden Duldung, wenn nicht Unterstützung der Gesundheitspolitik tun – denn wie sonst sollte man die neuen „Leitlinien für die Heilpraktikerprüfung“ deuten, die nicht im Mindesten das Problem einer medizinischen Parallelwelt lösen können, sondern sie eher noch verfestigen? Das alles, ohne die Übergangsregelungen der Bundesrepublik Deutschland für ein Gesetz aus dem Jahre 1939 anzutasten, wodurch dessen Ziel, das Ende jeglicher Laienheilung, ins Gegenteil verkehrt wurde. Mehr…

Happy Birthday ScienceBasedMedicine.org!

11. Januar 2013 3 Kommentare

Wir gratulieren!

Science-Based Medicine wird fünf Jahre alt.

SBM ist ein wissenschaftlicher Blog, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, … nun, das können die Betreiber besser selbst erklären:
Mehr…

„The Truth About Alternative Medicine“ – TAM 2012

28. November 2012 17 Kommentare

Zur Abwechslung wieder ein nettes Video, von dem Skeptikertreffen TAM – The Amaz!ng Meeting das jährlich von der James Randi Foundation abgehalten wird.

Die Sprecher können sich sehen lassen, mehrere Autoren von von Quackwatch und Science-Based Medicine wie Steven Novella, Harriet Hall und David Gorski; dazu Forscherin und Bloggerin Rachel Dunlop, Vizepräsidentin der Australian Skeptics.

Viel Spaß!

Dr. Gorski über die GNM

5. Oktober 2009 4 Kommentare
The “Iron Rule of Cancer”: The dangerous cancer quackery that is the “New German Medicine”

Published by David Gorski under Cancer, Health Fraud, Science and Medicine

Given that I trained as a cancer surgeon, do laboratory and translational cancer research, and spend my clinical time taking care of breast cancer patients, not surprisingly one topic that gets me the most irritated and provokes a lot of my verbiage for SBM is cancer quackery. Perusing my list of posts the other day, it occurred to me that there’s one huge topic that in the more than a year and a half I’ve been blogging for SBM I’ve never covered. It’s a particularly pernicious and dangerous quackery. Indeed, it’s a quackery I mentioned during part of my talk at the Science-Based Medicine Conference that Steve and several SBM bloggers put on the day before TAM7 started.

I’m referring to the dangerous and vile quackery known as the German New Medicine (Die Germanische Neue Medizin). Pioneered by Ryke Geerd Hamer, it is a quackery that claims lives….

http://www.sciencebasedmedicine.org/?p=1993

Es geht um Hamer, seine irre Lehre und die Opfer.

Quacksalberei an Krebskranken ist eine der verabscheuungswürdigsten Spielarten der sogenannten Alternativmedizin. Bei Krebs auf die Spontanheilung zu warten und wissenschaftliche Medizin abzulehnen, endet meist qualvoll und tödlich.