Archiv

Artikel Tagged ‘Wochenrückblick’

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW06, 2017)

12. Februar 2017 6 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Während in Russland, Australien und vielen anderen Ländern bereits politische Maßnahmen ergriffen werden, der Pseudomedizin Homöopathie den Nährboden in Form finanzieller Förderung durch Krankenkassen zu entziehen, stellt sich in Deutschland eine hohe Beamtin des Gesundheitsministeriums demonstrativ vor die Kurpfuscher und lässt sich als Schirmherrin eines Homöopathie-Kongresses einspannen. Warum sie das tut, mag sie nicht so recht beantworten. Gegenargumente gäbe es genug. Einige davon haben wir, neben vielen weiteren interessanten Links, in unserer wöchentlichen Presseschau gesammelt.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW05, 2017)

5. Februar 2017 5 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

„Fake-News“ sind das große Thema in allen Medien. Der skeptische Podcast „Hoaxilla“ geht gemeinsam mit dem Psychologen Dr. Sebastian Bartoscheck der Frage nach, was das eigentlich ist und wie man am besten damit umgeht. Sollen Fake-News gleich ganz verboten oder zur Kennzeichnung verpflichtet werden? Wie lässt sich sowas bewerkstelligen? Wo ist die Grenze zur Zensur? Gehören frei erfundene Artikel der Yellow Press bereits dazu? Und was ist mit Satire? Wie fake darf eine News denn sein, um noch als wahr durchzugehen? Die Politik ist in Aufruhr und befürchtet eine Beeinträchtigung der Wahlergebnisse. Wird der Wahlkampf nun zum Wahrheitskampf?

Die meisten Links dieser Psirama-Folge wirken durchaus seriös und glaubwürdig. Aber sind sie das auch? Wir liefern auf jeden Fall reichlich Trainingsmaterial für Fake-Jäger und wünschen viel Spaß sowie jede Menge neue Erkenntnisse.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW04, 2017)

29. Januar 2017 2 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

„Fakten zu den Akten?“ fragt APA-Science diese Woche etwas provokativ. Und wir fragen uns, was mit einer Gesellschaft, mit einem politischen System passiert, wenn nachprüfbare Realität durch Beliebigkeit, durch „alternative Fakten“ ersetzt wird – wenn es keine Anhaltspunkte mehr gibt, was wirklich stimmt, was frei erfunden, was Propaganda und was politisches Kalkül ist. Diese Entwicklung ist nicht ohne Opposition. Eine gefühlte Realität mag sich zwar manipulieren lassen, die Naturgesetze, die Mathematik, die tatsächlichen Zusammenhänge im Universum scheren sich nicht darum. Unsere Aufgabe ist es, noch genauer hinzuschauen, zu prüfen, Factchecking zu betreiben und dem Realismus weiterhin eine laute Stimme zu geben. Die wöchentliche Linksammlung möge dabei helfen, Spreu und Weizen zu trennen.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW03, 2017)

22. Januar 2017 8 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Ein Biologe, der an der Existenz des Masernvirus zweifelt, Polizisten im Staatsdienst eines für sie nicht existierenden Staates, Klimawandelleugner als Umweltminister – der Verstand ist dehnbar, wenn es darum geht, sich widersprechende Fakten zu einem schlüssigen Gesamtbild zu vereinen. Unsere wöchentliche Linkliste hat einige solcher Fälle im Angebot, liefert aber auch jede Menge echtes Wissen, Aufkllärung und Argumente für die nächste Diskussion mit weniger kritisch denkenden Zeitgenossen.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW02, 2017)

15. Januar 2017 Keine Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Aufklärung und Wissenschaft haben dafür gesorgt, dass wir heute sicherer, gesünder, länger und komfortabler leben als je zuvor. Das muss man nicht glauben, sondern es lässt sich mit geeigneten Methoden überprüfen und in Zahlen fassen. Für einige Menschen ist diese Nachricht eine von vielen „Fake-News“. Welche Informationen stimmen und welche nicht, wird unterschiedlich wahrgenommen, je nachdem in welcher Filterblase man sich gerade befindet. Unsere Linksammlung soll wie immer bei der Orientierung helfen, aber keinesfalls als Auflistung von „True News“ angesehen werden. Lesen – denken – hinterfragen – diskutieren: weil es Spaß macht und hilft, die Welt ein bisschen mehr zu verstehen.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW01, 2017)

8. Januar 2017 4 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Ernährungsideologien geben Halt, Zugehörigkeitsgefühl, vielleicht auch ein gutes Gewissen oder den Eindruck, ein besserer Mensch zu sein. Und natürlich kann man sich bewusst und auch fleischfrei ernähren, wenn man weiß, worauf dabei zu achten ist. In unserer Linksammlung sind diese Woche einige Fälle aufgeführt, in denen das nicht so gut geklappt hat. Auch im Wiki beleuchten wir populäre Ernährungsmythen kritisch und diskutieren natürlich gerne darüber.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW51/52, 2016)

1. Januar 2017 8 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Zugegeben, es ist etwas später geworden als geplant. Das vergangene Jahr hat eine ganze Sekunde länger gedauert als sonst. Immerhin sind wir nun wieder im Einklang mit dem Universum, natürlich nur rein astronomisch gesehen. Mit den Links der vergangenen zwei Wochen begrüßen wir das neue Jahr und wünschen viel Gesundheit und einen weiterhin kritischen Verstand für alles was uns erwartet.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW50, 2016)

18. Dezember 2016 1 Kommentar

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Was kann ich wissen? Gibt es die reine Vernunft noch oder gab es sie überhaupt jemals? Aktuell führt das zu der Frage: „Wie kann ich Fake-News von True-News unterscheiden?“ Oft genug ist das überhaupt nicht auf Anhieb möglich. Dann hilft abwarten, Quellen prüfen, auf Plausibilität abklopfen, strikt an die Naturgesetze halten und nichts unreflektiert weiterverbreiten. Eine Auswahl an geprüften und ungeprüften Meldungen zur kritischen Rezeption bietet wie immer unser Wochenrückblick.

Die Psirama-Redaktion wünscht erholsame Feiertage und meldet sich am 1. Januar zurück.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW49, 2016)

11. Dezember 2016 10 Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Wie postfaktisch ist eigentlich das „Wort des Jahres“? Aus Psiram-Sicht ist die Neigung der Menschheit, nachprüfbare Tatsachen und gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse zu ignorieren, zumindest ein alter Hut und wird seit fast zehn Jahren hier im Wiki dokumentiert. Unser Wochenrückblick zeigt das gesamte Spektrum: Schräge Verschwörungstheorien, altertümliche Pseudomedizin, neueste Forschungsergebnisse und alles, was sonst noch die Synapsen bewegt. Außerdem: Ein Podcast-Special.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,

Psirama – Der Psiram-Wochenrückblick (KW48, 2016)

4. Dezember 2016 Keine Kommentare

psirama_banner_007_auge_loewe_einhorn

Ein Psiram-Kernthema ist von Anfang an die Beschäftigung mit irrationalen Glaubenssystemen. Wenn Menschen an eine flache Erde und heilende Zuckerkugeln glauben oder die Existenz des Staates bezweifeln, in dem sie leben, können sie das selbstverständlich gerne tun. Wenn gute Gründe gegen diese Auffassungen sprechen, sammeln wir sie und erläutern die Hintergründe. Genau das ist auch diese Woche Thema im Psirama-Wochenrückblick. Für alle, die das schon wissen, gibt es natürlich wie immer Neuigkeiten aus der Forschung und weitere lesenswerte Links.
Mehr…

KategorienPsirama Tags: ,